Print this page
Send this page
Increase font size
Decrease font size

Herzlich Willkommen zur ProMenPol Datenbank!

Die ProMenPol Datenbank enthält eine strukturierte Auswahl von „Tools“ (Instrumenten) zur psychischen Gesundheitsförderung in drei verschiedenen Settings:

  •  Bildung/Erziehung
  •  Arbeitsplatz
  •  Ältere Leute in ihrem Lebensumfeld

Diese Tools zur psychischen Gesundheitsförderung sind klassifiziert nach Kategorien des ICF, des ICD-10 und nach einer Klassifizierung, die auf verschiedenen Modellen der Gesundheitsförderung basiert. Die ProMenPol Datenbank ist in einer Reihe von Sprachen verfügbar und ermöglicht Nutzern die Durchführung von einfachen wie auch erweiterten Suchen.

Die ProMenPol Datenbank hat eine dynamische Struktur und wird sich noch bis zum Dezember 2009 weiterentwickeln.

Mithilfe des Menüs am linken Rand der Seite kommen Sie zur Datenbank selbst und können nach Bedarf zwischen Suchmöglichkeiten wählen, die im Folgenden erläutert werden.

  • Die ProMenPol Datenbank durchstöbern – Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über die verfügbarenTools, in der von Ihnen ausgewählten Sprache, zu verschaffen. Weiterhin können Sie innerhalb dieses Modus auch selbst Tools in einer der folgenden Sprachen (Englisch, Deutsch, Niederländisch, Estländisch oder Finnisch) eingeben, hierzu ist lediglich eine Registrierung als ProMenPol-Mitglied erforderlich.
  • Einfache Filtersuche – Um die Suche einzuschränken, können hier mithilfe eines Dropdown-Menüs verschiedene Filter aktiviert werden. Die Suche bezieht die gesamte Datenbank mit ein, es kann somit auch unabhängig von der Sprache gesucht werden.
  • Erweiterte Schlagwortsuche –Hier besteht die Möglichkeit eine erweiterte Schlagwortsuche durchzuführen, die auf dem ProMenPol-Klassifiaktionsrahmen beruht. 

Zum Download der Erläuterungen zur ProMenPol Datenbank (Dokument in Englisch) - 2.7MB

Send Page