Print this page
Send this page
Increase font size
Decrease font size

10/06/2011

Tool Information

Setting: Arbeitsplatz
MHP Steps: Vorbereitung | Follow-Up/ Evaluation
Ursprungsland: Deutschland
Sprachen: deutsch
URL: Anklicken fuer Tool
Publikationsinformation: Titel: Kein Stress mit dem Stress - Qualitätskriterien für das betriebliche Gesundheitsmanagement im Bereich der psychischen gesundheit Herausgeber: BKK Bundesverband Jahr: April 2011 psyGA-transfer - Broschüren wurden im Rahmen des Projektes psyGA-transfer entwickelt. Das Motto des Projektes lautet "Kein Stress mit dem Stress". Alle 4 Broschüren zusammen können als Schuberversion bestellt werden für 10,- € zzgl Versandkosten bei gesundheitsmedien@bkk-bv.de.

Evaluation: Nein
Verfügbare Formate: Papierversion | Online
Kostenlos: Ja
Nutzungseinschränkungen: Nein
Tool Fokus: Organisation
Art des Tools: Aus- und Weiterbildung
Download(s): psyga transfer_ Qualitätskriterien - 995 KB

Tool Beschreibung

Das vorliegende Dokument stellt den gegenwärtigen Stand der Arbeiten zur Entwicklung von Qualitätskriterien für das betriebliche Gesundheitsmanagement im Bereich der psychischen Gesundheit vor. Diese Entwicklungsarbeiten sind Teil des Projektes „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt – psyGA-transfer“, mit dem die Verbreitung guter Praxis in diesem Handlungsfeld in Betrieben und Organisationen in Deutschland unterstützt werden soll. Im Rahmen des Projektes bilden die Qualitätskriterien den Referenzrahmen für die Entwicklung eines Selbsteinschätzungsinstrumentes, von Handlungshilfen für Führungskräfte und Beschäftigte sowie für die Planung und Umsetzung von Transferaktivitäten, die in Zusammenarbeit mit den psyGA-transfer Kooperationspartnern erfolgen. Sie präsentieren einen Zwischenstand, in dessen Weiterentwicklung sowohl betriebliche Praktiker und Experten unterschiedlicher Settings, als auch Vertreter überbetrieblicher Institutionen eingebunden werden. Das Konzept der Qualitätskriterien beruht auf den europäischen Qualitätskriterien für betriebliche Gesundheitsförderung. Zugleich wurden eine Reihe von ähnlichen Konzepten und Verfahren in der Weiterentwicklung berücksichtigt. Das Modell der Qualitätskriterien besteht aus 19 Einzelkriterien. Es ist auf Vollständigkeit angelegt. Die Kriterien wurden in drei Bereiche eingeteilt, die – zusammengenommen – ein umfassendes Bild der Qualität der Förderung psychischer Gesundheit in der Organisation ergeben: 1. Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik 2. Führung, Arbeitsorganisation und Gesundheitsförderung 3. Ergebnisse Es wird ein „Idealtypus“ abgebildet, der eine Orientierungsfunktion für die Praxis besitzt.

Tool Eigenschaften

Einsatz im Feld: Keine Informationen dazu gefunden
Tool hauptsächlich verbreitet in: Deutschland
Entwicklungsstand: Erste Erfahrungen verfügbar/Pilotphase
Evaluation und Forschung: Keine Informationen dazu gefunden
Einbezug Betroffener/Begünstigter bei der Entwicklung: Aktive Beteiligung klar beschrieben

Kontaktinformationen

Name der Organisation: BKK Bundesverband
Adresse: Kronprinzenstr. 6
Adresse 2: Essen
Postleitzahl: 45128
Land: Deutschland

Bookmark with:

Send Page