Print this page
Send this page
Increase font size
Decrease font size

13/05/2008

Tool Information

Setting: Arbeitsplatz
MHP Steps: Bedarfsanalyse/ Planung | Follow-Up/ Evaluation | Vorbereitung | Durchführung/ Intervention
Ursprungsland: Österreich
Sprachen: deutsch
URL: Anklicken fuer Tool
Publikationsinformation:

Wirtschaftskammer Österreich, Bundesarbeitskammer, Österreichischer Gewerkschaftsbund

Evaluation: Unbekannt
Verfügbare Formate: Papierversion | Online
Kostenlos: Ja
Nutzungseinschränkungen: Nein
Tool Fokus: Individuell
Art des Tools: Screening-Tool/Fragebogen

Tool Beschreibung

Mit Hilfe des IMPULS-Test können arbeitsbezogene Stressfaktoren und RESSOURCEN im Überblick dargestellt werden. Anhand von 11 Themen (Faktoren) und insgesamt 26 Fragen werden die Arbeitsbedingungen (z.B. Handlungsspielraum, Arbeitsinhalte, Entwicklungsmöglichkeiten, Arbeitsmenge, …) aus der Sicht der Beschäftigten bewertet. Jede Frage wird zweimal beantwortet: Einmal so, wie die aktuelle Arbeitssituation real gesehen wird und einmal so, wie eine wünschenswerte Arbeitssituation aussehen sollte. Die Ergebnisse können in einen sogenannten IMPULS-Stern eingetragen werden. Je kleiner der Stern ist, desto größer ist der Handlungsbedarf. Handlungserfordernisse können zusätzlich am Wunsch-Stern (Soll-Zustand) abgeleitet werden. Eine gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung ohne Stress soll erreicht werden. Der IMPULS-Test ist anonym und kann sowohl von Einzelpersonen als auch für Gruppen angewendet werden. Die ergänzende IMPULS-Broschüre sowie der IMPULS-Projektleitfaden informieren Beschäftigte und Test-AnwenderInnen über Hintergründe und Fakten zu arbeitsbedingtem Stress und über wichtige Rahmenbedingungen bei der Durchführung eines IMPULS-Projektes im Betrieb.

Tool Eigenschaften

Einsatz im Feld: Allgemein verbreitet innerhalb eines Landes
Tool hauptsächlich verbreitet in: Österreich
Entwicklungsstand: Gut etabliert
Evaluation und Forschung: Häufig zitiert
Einbezug Betroffener/Begünstigter bei der Entwicklung: Keine Informationen dazu gefunden

Kontaktinformationen

Name der Organisation: Wirtschaftskammer Österreich, Bundesarbeitskammer, Österreichischer Gewerkschaftsbund
Land: Österreich
E-Mail: Renate.Czeskleba@oegb.at

Bookmark with:

Send Page