Print this page
Send this page
Increase font size
Decrease font size

06/05/2008

Tool Information

Setting: Ältere Menschen in ihrem Lebensumfeld
MHP Steps: Durchführung/ Intervention
Ursprungsland: Deutschland
Sprachen: deutsch
URL: Anklicken fuer Tool
Publikationsinformation: Die Broschüre "Bewegungs- und Gesundheitsförderung für Hochaltrige" kann für 6,00 € (Organisations- und Versandkostenpauschale) bestellt werden über Deutscher Turner-Bund Petra Regelin Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt petra.regelin@dtb-online.de

Evaluation: Ja
Verfügbare Formate: Papierversion
Kostenlos: Nein
Nutzungseinschränkungen: Ja
Tool Fokus: Individuell
Art des Tools: Programm
Download(s): Broschüre Deutscher Präventionspreis 2005 - 4.24 MB

Tool Beschreibung

Der Deutsche Turner-Bund hat im Rahmen des Projektes "Bewegungs- und Gesundheitsförderung für Hochaltrige" Bewegungsangebote für über 80-jährigen Menschen im Verein geschaffen. Es wurde eine Ausbildung konzipiert und bundesweit flächendeckend umgesetzt, die Übungsleiter qualifiziert, mit sehr alten Menschen zu arbeiten. Das Ziel ist es, den Menschen mit Hilfe spezieller Bewegung zu helfen, möglichst lange selbständig, mobil und fit zu bleiben. Pflegebedürftigkeit wird verhindert oder zeitlich verschoben. Die Teilnehmer einer Gruppe bekommen je nach ihren individuellen Fähigkeiten unterschiedliche Aufgaben. Inhalte sind: Krafttraining, Balance-Training, Sturzprophylaxe-Training, Mobilitätstraining, Training von Alltagssituationen, Gehirntraining in Kombination mit Bewegung.

Tool Eigenschaften

Einsatz im Feld: Allgemein verbreitet innerhalb eines Landes
Tool hauptsächlich verbreitet in: Deutschland
Entwicklungsstand: Gut etabliert
Evaluation und Forschung: Häufig zitiert
Einbezug Betroffener/Begünstigter bei der Entwicklung: Unbestimmter Bezug zu aktiver Beteiligung

Beschreibung der Evaluation

Die Ausbildungsinhalte wurden in Form einer Broschüre dokumentiert, das Konzept, unter anderem mit Unterrichtseinheiten und Themen, ist ebenfalls dokumentiert. Zu den Modell-Lehrgängen wurden Fragebögen entwickelt; deren Auswertung hat gezeigt, dass 80 Prozent der Teilnehmer tatsächlich Hochbetagten-Gruppen leiten, fast alle Teilnehmer (98 Prozent) leiten Gruppen für Menschen ab 60 Jahren. Eine weitere Befragung, dieses Mal der Ausbildungsund Organisationsleiter, hat ergeben, dass nur zwei Prozent erfolgreich mit der Altenpflege kooperieren. Ein standardisiertes und evaluiertes Durchführungsprogramm nach § 20 SGB V wurde als Folgeprojekt entwickelt. Dieses Programm "Fit bis ins hohe Alter" richtet sich an Menschen ab dem 70. Lebensjahr.

Kontaktinformationen

Ansprechpartner: Petra Regelin, Diplom-Sportlehrerin
Name der Organisation: Deutscher Turner-Bund e.V. (DTB)
Adresse: Otto-Fleck-Schneise 8
Postleitzahl: 60528 Frankfurt
Land: Deutschland
E-Mail: petra.regelin@dtb-online.de
Telefon: 0 69-67 80 11 72

Bookmark with:

Send Page