Print this page
Send this page
Increase font size
Decrease font size

26/03/2009

Tool Information

Setting: Arbeitsplatz
MHP Steps: Bedarfsanalyse/ Planung
Ursprungsland: Deutschland
Sprachen: deutsch
Publikationsinformation: im Handel und im Internet erhältlich

Evaluation: Ja
Verfügbare Formate: Papierversion
Kostenlos: Nein
Nutzungseinschränkungen: Unbekannt
Tool Fokus: Individuell
Art des Tools: Screening-Tool/Fragebogen
Download(s): resilienzskala2pdf - 147 KB

Tool Beschreibung

Der Begriff Resilienz lässt sich als "psychische Widerstandsfähigkeit" übersetzen und bezieht sich auf das Phänomen, dass manche Personen trotz ausgeprägter Belastungen und Risiken gesund bleiben oder sich vergleichsweise leicht von Störungen erholen, während andere unter vergleichbaren Bedingungen besonders anfällig für Störungen und Krankheiten sind. Im theoretischen Hintergrund des Resilienzkonzeptes wird Resilienz hier als Persönlichkeitsfaktor betrachtet und mithilfe der Skala versucht direkt messbar zu machen. Der Fragebogen umfasst 25 Items (RS-25), die sich auf zwei faktorenanalytisch konstruierte Skalen verteilen. In der Skala zur "persönlichen Kompetenz" werden Merkmale wie Selbstvertrauen, Unabhängigkeit, Beherrschung, Beweglichkeit und Ausdauer zusammengefasst. Mit der Skala "Akzeptanz des Selbst und des Lebens" werden Merkmale wie Anpassungsfähigkeit, Toleranz, flexible Sicht auf sich selbst und den eigenen Lebensweg erfasst.

Tool Eigenschaften

Einsatz im Feld: Allgemein verbreitet innerhalb eines Landes
Tool hauptsächlich verbreitet in: Deutschland
Entwicklungsstand: Kürzlich entwickelt (vor 2-3 Jahren)
Evaluation und Forschung: Studien/technische Daten verfügbar
Einbezug Betroffener/Begünstigter bei der Entwicklung: Kategorie nicht anwendbar

Beschreibung der Evaluation

Validierung wurde durchgeführt (siehe Dokument zum Download)
Bookmark with:

Send Page